WeißeritzElbeJahrhundertflut August 2002
Home

  |  

Die Weißeritz

  |  

Chronologie

  |  

Bilder

  |  

Berichte

  |  

Helfer

  |  

Verhalten bei Hochwasser

  |  

Links

chronologie

14.08.2002

 


mittwoch, 14.08.2002

 

+

der pegel der weißeritz ist über nacht gefallen und der fluß kehrt in sein normales bett zurück
(sofern es noch vorhanden war)
das zurückweichende wasser gibt den blick auf die verherenden zerstörungen frei
erste vorsichtige schätzungen geben eine schadenshöhe im zweistelliger milliardenhöhe an

st. petersburger str.
+

ganze landstriche entlang der weißeritz wurden völlig verwüstet
viele menschen verloren ihre existenzen

+

viele orte sind von der außenwelt abgeschnitten
die b170 (e55), ist nur noch in teilstücken erhalten

+

auf dresden rollt eine flutwelle der elbe aus böhmen zu
pegelstände über 8,50 m werden vorhergesagt

+

30000 - 40000 helfer sind in den krisengebieten im einsatz

+

in dresden werden krankenhäuser (uniklinikum, herzzentrum, krankenhaus dresden neustadt, diakonissenkrankenhaus) durch die bundeswehr evakuiert
viele patienten müssen mit transall maschinen der bundeswehr nach leipzig, berlin, frankfurt(main), nürnberg, stuttgart, köln ausgeflogen werden
auf dem flughafen klotzsche entsteht ein provisorisches krankenhaus zur notversorgung

+

die elbbrücken werden gesperrt, nur rettungskräften dürfen die elbe noch überqueren
an den autobahnabfahrten läßt die polizei nur noch anwohner nach dresden
zugverbindungen von und nach dresden gibt es nicht mehr
die anwohner werden aufgefordert nicht mit dem auto in die stadt zu fahren

tiefgarage st. petersburger
+

gegen 11.30 uhr (freital) "die malter ist gebrochen!" wurde über mehrere rundfunkstationen verbreitet. dieser fehlalarm, des krisenstabes der sächsischen landeshauptstadt, löst entlang der weißeritz panik aus. viele hatten bereits mit aufräumarbeiten begonnen und flüchteten nun in höher gelegene regionen.
erst stunden später, nachdem sich die fehlmeldung herumgesprochen hatte kehrten sie zurück

weiterhin wurde im radio auch der dammbruch der talsperre klingenberg gemeldet und später dementiert.

+

kindergärten und schulen bleiben bis 20.08. geschlossen

 


Impressum Layout: awebsis - Webdesign Dresden

egardia.de Sparkassen DirektVersicherung Beratungsflat - telefonische Rechtsberatung
Touren-Trekking oder Kletterrucksäcke gibts bei Outdoor-Zeit.de
rabenschwarz Kaffee